4.5 Passbild hochladen

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken. Zum Verkleinern unten rechts auf das X im Bild klicken.

Photos: In dieser Rubrik erfolgt das Hochladen Ihres Passbildes. Obwohl dieser Vorgang eigentlich einfach und gut beschrieben ist, führt/führte dieser Upload bei einigen Gästen zu Problemen. Grundsätzlich kann dieses Bild auch mit der Handy Frontkamera erstellt werden, jedoch spielen bei der Aufnahme auch Hintergrund / Licht / Schatten / Spiegelungen oder Sonstiges zu unbrauchbaren Ergebnissen. Ambitionierte Hobby-Fotografen werden hier keine Probleme haben. Für alle Anderen empfehlen wir daher, wenn möglich, im nächsten Fotostudio ein biometrisches digitales Farb-Passbild erstellen zu lassen.

Im rechten Teil der Seite werden (in englischer Sprache) noch einmal die wichtigsten Punkte aufgeführt. Die wichtigsten Regeln in Kurzform sind:

  • Aktuelles Farbbild im digitalen Format (JPEG), nicht älter als 6 Monate
  • Heller, möglichst weißer und gleichmäßiger Hintergrund bei der Aufnahme
  • Scharfes Bild und neutrale Hauttöne (Keine Filter-Effekte der Kamera verwenden), d.h. die Farbe Weiß sollte auch Weiß sein und z.B. nicht rötlich
  • Keinen Blitz bei der Aufnahme verwenden

Wenn Sie im leeren Bildrahmen auf „Add photo“ klicken, wählen Sie das Bild auf Ihrem PC. Es öffnet sich das Upload Feld.

In diesem Editor können Sie das hochgeladene Bild nochmal in gewissen Grenzen nachjustieren, z.B. Vergrößern / Verkleinern, Drehen, Verschieben. Das Gesicht muss sich im grün markierten Bereich befinden. Grobe Fehler werden im rechten Teil rot angezeigt.

Wenn die automatische Überprüfung keine Fehler mehr anzeigt, können Sie das Bild mit dem grünen Button „Save“ übernehmen. Bitte beachten Sie aber, daß der Antrag inklusive Bild dennoch später geprüft wird.

WEITER ZUM LETZEN SCHRITT ZUSAMMENFASSUNG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.