1. Allgemeines zum E-Visum

Grundsätzliche Information: Bei den E-Visa handelt es sich um ein offizielles Dokument. Ein Visum wird generell immer nur vom Konsulat des jeweiligen Landes erteilt (oder abgelehnt) und nicht, wie in einigen Fällen vermutet, vom Reiseveranstalter. Es kann von Bürgern der aktuell 53 teilnehmenden Länder verwendet werden. Das E-Visum bietet gegenüber der üblichen Papiervariante, also dem klassischen Touristenvisum, einige Vorteile.

  • Es läßt sich bequem von zu Hause am Computer erstellen
  • Es wird nur ein Passbild und der gültige Reisepass benötigt
  • Es sind keine Einladungen oder Hotelreservierungen notwendig
  • Es ist (aktuell) kostenfrei

Es gibt in einigen Fällen auch Nachteile oder sonstige Umstände die wir in der Rubrik Problemfälle aufführen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.